< Zurück zur Übersicht
< Zurück zur Übersicht

Content/Editorial Director (m/w/d)

Wer sucht Tomorrow GmbH
Wo arbeiten Hamburg
Wie arbeiten Vollzeit oder Teilzeit (30 – 40 Wochenstunden)
Wann anfangen asap

ÜBER UNS

Wir sind ein Social Business, das Mobile Banking mit konsequenter Nachhaltigkeit kombiniert. Wir bieten seit November 2018 ein Girokonto für das Smartphone, perspektivisch wird eine umfassende Finanzplattform daraus entstehen. Nach dem Motto „Dein Geld, Dein Impact“ verknüpfen wir State-of-the-art Technologie mit positivem sozialen und ökologischen Impact. Wir sind ein bunter Haufen aus Überzeugungstätern und zuhause im Hamburger Karoviertel. Werde ein Teil von Tomorrow und hilf uns, die Bank von Morgen zu entwickeln.


WORUM ES GEHT

Wir möchten mit unseren Kund*innen über Geld sprechen, wie unter Freunden: ehrlich, unkompliziert, ohne Umschweife. Mal geht es dabei um die ökologische und soziale Dimension des Themas: Wo schreibt Geld eine Geschichte, wo hinterlässt es einen Fußabdruck? Mal um die Frage, wie man für sein eigenes Morgen vorsorgt: Warum braucht man private Altersvorsorge und wann fängt man damit an? Was ist eigentlich ein ETF?

Und da kommst Du ins Spiel: Du verantwortest den Bereich Content bei Tomorrow und kreierst die Inhalte, die unser Produkt und unsere Kultur zum Leben erwecken. Du erzählst die Geschichten hinter dem Geld, Du bringst Licht ins Dunkle, Du erklärst, wie der (finanzielle) Hase läuft ­ auf unsere Website und im Blog, aber auch im Podcast und in neuen innovativen Medienformaten, die es noch zu entwickeln gilt. Du bist quasi eine Mischung aus Texter*in, Journalist*in und Konzeptioner*in und beherrscht es, komplexe Sachverhalte klar, einfach und kompakt auf den Punkt zu bringen. Und weil das so ist, fallen Dir wahrscheinlich auch ad hoc zig Jobbezeichnungen ein, die diese Rolle besser zusammenfassen, als „Content/Editorial Director“.


WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST

  • Du hast mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als Texter und in der Konzeption von Kampagnen auf Seiten einer schnell wachsenden Marke im Agentur- oder Medienumfeld
  • Du bringst ein sehr gutes Gespür für Storytelling und kreativen Content im digitalen Bereich mit
  • Du bist neugierig, kreativ und konzeptionsstark und kannst diese Fähigkeiten problemlos in einem agilen Arbeitsumfeld abrufen
  • Es fällt Dir leicht, Dich in komplexe Themen einzuarbeiten … und sie dann leichtfüßig mit mutiger Tone of Voice zu erklären
  • Du bist ideengetrieben und immer auf der Suche nach der besten Lösung, nicht der einfachsten
  • Du hast ein starkes Interesse an Wirtschaft, Zeitgeist und digitaler Kommunikation
  • Du bist ein aufgeschlossener, humorvoller Mensch und kommunizierst/präsentierst sicher auf Deutsch und Englisch
  • Du hast Zeit, uns mit 30 ­ 40 Wochenstunden bei der Verwirklichung unserer Vision von Tomorrow zu unterstützen


WAS WIR ANBIETEN

Es wird Spaß machen, versprochen. Ein wenig seriöser formuliert: Wir bieten einen anspruchsvollen Job in einer sinnhaften, innovativen Unternehmung. Wir haben Tomorrow gegründet, weil wir einen Unterschied machen wollen. Wir wollen gemeinsam einen Beitrag leisten zu einem besseren, nachhaltigen Morgen. Du wirst Teil eines jungen, intrinsisch motivierten Teams. Wir haben flache Hierarchien, gute Laune und viel vor. Je mehr eigene Ideen und Input Du mitbringst, desto besser. Auf geht’s.

Auf diesen Job bewerben

Wenn Du diese Mission mit uns antreten möchtest, freuen wir uns auf deine Bewerbung inklusive aussagekräftiger Arbeitsproben (Artikel, Dossiers, Kampagnen), deiner Gehaltsvorstellung und einer Angabe, wann Du bei uns starten kannst.

Um Deine Herangehensweise und Deinen Stil besser einschätzen zu können, würden wir uns sehr freuen, wenn Du diese drei Probeaufgaben für uns bearbeitest und zusammen mit Deinen Bewerbungsunterlagen hochlädst:

  1. Welche Marken produzieren derzeit richtig guten Content und stechen damit aus der Masse heraus? Was machen diese Marken anders/besser? Was gefällt Dir daran besonders gut?

  2. Text: Co2-Offsetting ist in aller Munde. Manche rufen „Ablasshandel“, andere sehen darin eine wirksame, alltagsnahe Möglichkeit für ein Co2-neutrales Leben. Setz Dich mit dem Thema auf einer Seite auseinander.

  3. Konzept: Wir wollen in 2020 erste Investment-Produkte auf den Markt bringen. Wie könnte eine medial innovatives, unterhaltsames „Financial Education“-Konzept aussehen, mit dem wir jungen Zielgruppen beibringen, dass es wichtig ist, finanziell vorzusorgen?

Die neuesten Jobs per E-Mail

Jetzt zum Job-Newsletter anmelden