< Zurück zur Übersicht
< Zurück zur Übersicht

Redaktionsassistenz / Editor (m/w)

Wer sucht Alohomora Limited
Wo arbeiten Ortsunabhängig
Wie arbeiten Vollzeit
Wann anfangen ab sofort

Du suchst einen herausfordernden Job, den du auch ohne Probleme remote erledigen kannst, ohne Büro und Anwesenheitspflicht? Du liebst gute Texte und hast keine Lust mehr auf langweilige und schlechte SEO-Inhalte? Wir suchen derzeit Hilfe beim redigieren und formatieren unserer Web-Inhalte.

Wer sind wir?

Wir sind ein international aufgestelltes Team und betreiben mehrere Testportale für VerbraucherInnen. Dabei testen wir physische Produkte wie beispielsweise Kaffeemaschinen, Milchaufschäumer oder Router, aber auch Online Dienste wie z.B. Web Hosting oder Online Streaming Anbieter.

Wir unterscheiden uns zu anderen Portalen hauptsächlich dadurch, dass wir die Produkte und Dienste tatsächlich testen und auch selber in der Hand haben. Wir legen sehr hohen Wert auf lehrreiche und unterhaltsame Texte, um dem Leser bestmöglich bei der Kaufentscheidung zu helfen.

Warum macht es Spaß, bei uns zu arbeiten?

Selbstbestimmtheit steht bei uns an erster Stelle. Es gibt bei uns keine festen Arbeitszeiten oder Anwesenheitspflicht in einem Büro. D.h. für dich: du setzt deinen eigenen Rhythmus und Pausen und wir haben auch Verständnis für Jetlag nach einem längeren Flug. Jeder bei uns im Team arbeitet ortsunabhängig und wir unterhalten uns regelmäßig im Slackchannel über die besten Reiseziele und geben uns gegenseitig Tipps.

Mindestens einmal pro Jahr treffen wir uns auf Firmenkosten für ein intensiveres Kennenlernen irgendwo in Europa, wo es warm ist. Klingt gut? Wo ist der Haken? Nun ja, als Gegenleistung erwarten wir natürlich auch etwas von dir:

Was sind deine Aufgaben?

Grundstein unserer Portale sind unsere Texte und TexterInnen. D.h. ein Großteil deiner Arbeit dreht sich darum, bei uns eingehende Artikel zu redigieren (Rechtschreibung, Grammatik, Struktur), vor allem aber auch inhaltliche Schwachstellen zu identifizieren (zu lange Sätze, Doppelungen, inkonsistente Aussagen etc.).

Des Weiteren ist es wichtig unseren AutorenInnen Feedback zu ihren Artikeln zu geben, was sie beim nächsten Mal verbessern können. In der Regel gibt ein bis zwei Feedback-Schleifen pro Artikel.

Du erstellst Briefings und bringst dabei dein eigenes Wissen ein, nutzt aber auch unsere Recherche- und SEO-Tools und hast im Idealfall auch schon ein bisschen Erfahrung damit sammeln können. Ein gutes Briefing ist die Basis eines jeden Artikels.

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten solltest du mitbringen?

Wir suchen derzeit Menschen, mit einem eher technischen Hintergrund (Software, Computer, Hardware, Netzwerk etc.) D.h. du solltest technische Zusammenhänge verstehen und dich mit Nerdkultur auskennen. Es kann aber durchaus auch sein, dass du Artikel anderer Kategorien lektorieren musst.

  1. Du solltest dich mindestens 30 Stunden pro Woche bzw. vollzeit einbringen können
  2. Du hast ein gutes Auge für Details, lässt dich aber durch Kleinigkeiten nicht aufhalten.
  3. Du publizierst selber und hast vielleicht auch ein eigenes Blog, und weißt worauf es bei Online-Inhalten ankommt. 
  4. Du behältst auch in stressigen Situationen den Überblick 
  5. Keiner macht dir beim Thema Rechtschreibung und Kommasetzung etwas vor
  6. Auch wenn es sich um einen Remote-Job handelt, wäre es schön, wenn wir uns mindestens ein paar Stunden in der europäischen Zeitzone überschneiden. 
  7. Du kennst dich mit Wordpress gut aus.


Wie könnte ein typischer Tag bei uns aussehen?

9 - 10 Uhr 
Du checkst unseren Editorial Calendar nach Artikeln, die unsere AutorenInnen eingereicht haben und gehst durch deine Slack-Messages. Eventuell hatten TexterInnen noch Detailfragen zu deinem Feedback. Außerdem stimmst du dich mit unserer Redaktionsleitung für den Tag ab.

10 - 12 Uhr
Es sind zwei neue Artikel fertiggestellt worden, diese redigierst du in Google Docs und kommentierst Passagen, wo der TexterInnen nochmal ran muss. Dann erstellst du noch ein Briefing für einen TexterInnen, der gerade Leerlauf hat und weist ihm/ihr dieses via Trello zu und fragst ihn, wann er/sie den Artikel abgeben kann.

13 - 14 Uhr
Skype-Konferenz mit Geschäftsführung oder anderen Teammitgliedern (wie versuchen Meetings eher kurz zu halten).

14 - 16 Uhr 
Redaktion weiterer Texte oder auch Formatieren fertig redigierter Texte in unser Wordpress-Backend. Finales checken der Artikel: interne und externe Verlinkungen, SEO-Angaben, Exzerpte, Featured Images, finale URL etc. Danach Veröffentlichung. Ggf. weiteres Feedback und Beantwortung von Fragen via Slack.

16 - 17 Uhr 
Brainstorming und Recherche für weitere Artikel und Artikelideen, die morgen mit der GF abgesprochen werden müssen.

Vergütung

Da wir kein Unternehmen in Deutschland haben, gibt es bei uns keine Arbeitsverträge. Wir zahlen unsere Mitarbeiter am 15. und 30. eines Monats nach Eingang der Netto-Rechnung. Dein Gehalt bekommst du in USD via PayPal ausgezahlt.

Wichtig: wenn du dich für diesen Job bewirbst, teile uns bitte deine monatliche Gehaltsvorstellung in USD mit.

Bewerbung

Bitte gib bei deiner Bewerbung folgende Dinge an:

1) Deinen vollständigen Namen
2) Ein kurzes Motivationsschreiben
3) Relevante berufliche Erfahrung (im Idealfall mit Links zu Webseiten oder Magazinen)
4) Wann du anfangen könntest
5) Deine monatliche Gehaltsvorstellung in USD (vollzeit, oder wieviele Stunden pro Woche)

Solltest du unser Interesse geweckt haben, werden wir dich kontaktieren und dir einen Probe-Artikel zum redigieren schicken. Sollte dieser positiv ausfallen, würden wir dich gerne zu einem kurzen Skype-Gespräch einladen.

Auf diesen Job bewerben

Wenn dich die Beschreibung angesprochen hat, bewerbe dich bitte unter folgendem Link: https://goo.gl/forms/D9PVIjC3l...

Die neuesten Jobs per E-Mail

Jetzt zum Job-Newsletter anmelden