< Zurück zur Übersicht
< Zurück zur Übersicht

Referent/in Face-to-Face Regionalleitung West

Wer sucht Ärzte ohne Grenzen e.V. / Médecins Sans Frontières
Wo arbeiten Köln
Wie arbeiten Teilzeit
Wann anfangen 15.08.2018

Einführung

Médecins Sans Frontières (MSF) wurde 1971 von französischen Ärzten und Journalisten als eine private, regierungsunabhängige, humanitäre Organisation gegründet. Sie leistet medizinische Nothilfe in Katastrophen- und Konfliktgebieten, unabhängig von der politischen oder religiösen Überzeugung oder der ethnischen Herkunft der Menschen. Mittlerweile hat sich ÄRZTE OHNE GRENZEN zu einer internationalen Organisation mit 21 Sektionen weltweit entwickelt. Die deutsche Sektion wurde 1993 gegründet. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Projektdurchführung, Personalwerbung, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Fundraising.


Die Abteilung Fundraising

Die Abteilung Fundraising ist für die Spendenwerbung und -verwaltung zuständig. ÄRZTE OHNE GRENZEN hat im Jahr 2017 rund 153,6 Millionen Euro private Spenden und übrige Erträge eingenommen. In der Abteilung Fundraising sind derzeit mehr als 40 feste Mitarbeiter/-innen in fünf Bereichen beschäftigt: Marketing One-to-One, Marketing One-to-Many, Marketing Face-to-Face, Spenderservice und Spendenverwaltung.

Für den Bereich Marketing Face-to-Face (F2F) suchen wir einen neuen Kollegen oder eine neue Kollegin im Regionalteam Köln. Seit Ende 2007 führen wir unsere F2F-Kampagnen in eigener Regie durch. Die professionelle, hochwertige und nachhaltige Neuspendergewinnung hat für uns oberste Priorität. Zur erfolgreichen Planung und Umsetzung unserer Inhouse-Kampagnen suchen wir kompetente Verstärkung.


I. Arbeitsbedingungen

Position: ReferentIn Face-to-Face-Marketing Regionalleitung West

Abteilung: Fundraising

Beschäftigungsort: Köln, sowie Standorte der Regionalkampagne West

Umfang: 80% (32 Stunden)

Dauer: Zunächst 2 Jahre Eingangsbefristung, langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt

Arbeitsbeginn: 15.08.2018

Gehalt: Vergütung entsprechend Gruppe 3 der internen Gehaltsstruktur, individuelle Einstufung abhängig von der jeweiligen Berufserfahrung (Einstieg zwischen mind. 2.176 € und max. 2.754 € Brutto bei 80% Arbeitsumfang), zzgl. 13. Monatsgehalt

Deadline: 15.07.2018 / Bewerbungsgespräche voraussichtlich KW 29-30

Position innerhalb des Büros

Die Regionalleitung West wird von 2 ReferentInnen umgesetzt, die sich bei Abwesenheit gegenseitig vertreten. Unterstützt wird das Team von einem Teambetreuer (vor Ort) sowie den KollegInnen des F2F-Personal- und Kampagnenmanagements (in Berlin).

Ziel der Position

Weiterentwicklung und Umsetzung der Face-to-Face-Aktivitäten im Einklang mit der übergeordneten Fundraisingstrategie von ÄRZTE OHNE GRENZEN.


II. Aufgabenbeschreibung

Spezielle Aufgaben

  • Erstellung einer monatlichen Tourenplanung und Personaleinsatzplanes für 10-20 Face-to-Face-MitarbeiterInnen
  • Kampagnendurchführung der Regionalkampagne West (Beobachtung und Steuerung der quantitativen und qualitativen Kampagnenergebnisse gemäß Jahresplan)
  • Beantragung und Abrechnung von städtischen Standplatzgenehmigungen
  • Eigenverantwortliche regionale Standortakquise und Beziehungspflege mit privaten Standplatzgebern
  • Gewährleistung der Einhaltung der Qualitätsstandards aller Teammitglieder
  • Sicherstellung eines fundierten Wissenstands aller Teammitglieder über ÄRZTE OHNE GRENZEN
  • Vorbereitung der monatlichen Gehälter und Übergabe an die Personalabteilung
  • Durchführung und Dokumentation von Evaluierungen der Face-to-Face-MitarbeiterInnen sowie vorbereitende Entscheidung über Vertragsverlängerungen
  • Durchführung von Schulungsworkshops (auch an Wochenenden) sowie finale Entscheidung über Anstellung
  • Konzeption und Umsetzung von Bindungsmaßnahmen für das Face-to-Face-Team
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Face-to-Face-Präsentationsmaterialien
  • Sicherstellung einer zeitnahen Inventur
  • Fachliche Anleitung der Teambetreuung West
  • Vertretung der Face-to-Face Regionalleitung Nord bei Abwesenheit bzw. Unterstützung in Zeiten höherer Arbeitsbelastung
  • Teambetreuung (in Vertretung des Teambetreuers)
  • Tagesaktuelles Coaching, Briefing und Motivation der Face-to-Face Mitarbeiter vor und während des Einsatzes
  • Beobachtung und Steuerung der Tagesteamergebnisse
  • Aktive Mitarbeit am Standplatz (Neuspendergewinnung)


Teambetreuung (in Vertretung des Teambetreuers)

  • Tagesaktuelles Coaching, Briefing und Motivation der Face-to-Face Mitarbeiter vor und während des Einsatzes
  • Beobachtung und Steuerung der Tagesteamergebnisse
  • Aktive Mitarbeit am Standplatz (Neuspendergewinnung)


Allgemeine Aufgaben

  • Regelmäßiges Reporting an die Koordination Face-to-Face Marketing in Berlin
  • Mitarbeit an der Erstellung von strategischen Konzepten für die Weiterentwicklung des gesamten Arbeitsbereichs Face-to-Face
  • Regelmäßige Überprüfung der Prozessabläufe sowie deren Optimierung
  • Erstellung/Optimierung von Arbeitsanweisungen/Prozessbeschreibungen für den Bereich der internen Qualitätssicherung (TQE)
  • Budgetplanung/-kontrolle für alle Aktivitäten in Abstimmung mit der Koordination
  • Repräsentation von Ärzte ohne Grenzen nach außen
  • Übernahme von zusätzlichen Aufgaben nach Absprache mit dem/der Vorgesetzten


III. Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder vergleichbare relevante Ausbildung
  • Mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung, vorrangig im Promotion- bzw. Eventbereich und/oder vergleichbare Erfahrungen als Face-to-Face FundraiserInnen
  • Leidenschaft für Projekt- und Eventplanung
  • Organisiertes und zuverlässiges Arbeiten auch unter hoher Arbeitsbelastung und Zeitdruck
  • Sicherheit in der Personalführung und -motivation sowie im Konfliktmanagement
  • Erfahrungen in der Durchführung von Gruppentrainings
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute konzeptionelle und strategische Fähigkeiten
  • Versierter Blick fürs Detail in Kombination mit der Fähigkeit zur Vogelperspektive
  • Lust auf intensive Teamarbeit in einer wertschätzenden „Du-Atmosphäre“
  • Begeisterung für Weiterentwicklung, Innovationen und Veränderungen
  • Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands
  • Flexibilität für Rufbereitschaften und Einsätze am Wochenende
  • Selbstverständnis für hochwertiges Fundraising
  • Deutschkenntnisse (fließend) und gute Englischkenntnisse (Level B2)
  • Fundierte EDV-Anwendungskenntnisse (MS-Office, insbes. Excel und Datenbanken)
  • Interesse an humanitärer Arbeit und Sinn für Humor

Auf diesen Job bewerben

Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Katrin Dehmel, Koordinatorin Marketing Face-to-Face: 030–700 130 155, katrin.dehmel@berlin.msf.org

Wir bieten ein vielseitiges und interessantes Arbeitsgebiet in einer internationalen Hilfsorganisation und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf ohne Foto, Zeugnisse) per Email und fassen Sie dabei alle Dokumente in einer Datei zusammen (pdf, max. 5 MB).


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.07.2018.

ÄRZTE OHNE GRENZEN e.V.

Personalabteilung, Heike Mager

Am Köllnischen Park 1 in 10179 Berlin

Per Email: bewerbung.ber@berlin.msf.org

www.aerzte-ohne-grenzen.de 

Die neuesten Jobs per E-Mail

Jetzt zum Job-Newsletter anmelden