< Zurück zur Übersicht

Diese Anzeige ist leider abgelaufen

Keinen Eintrag verpassen! Die neuesten Jobs per Mail:

Social Media Editor (m/w)

Wer sucht ARTE G.E.I.E.
Wo arbeiten Strasbourg, Alsace, Frankreich
Wie arbeiten Vollzeit
Wann anfangen Ab sofort

REFERENZ
17.2017

BEIM EUROPÄISCHEN FERNSEHKULTURKANAL ARTE G.E.I.E. MIT SITZ IN STRASSBURG IST IN DER ABTEILUNG FÜR DIGITALE EDITION AB SOFORT EINE BEFRISTETE VOLLZEITSTELLE FÜR DIE DAUER VON 12 MONATEN ZU BESETZEN.

SOCIAL MEDIA EDITOR (M/W)

AUFGABENBESCHREIBUNG

  • Koordinierung der Planung der ARTE-Angebote in den wichtigsten sozialen Medien (Facebook, Instagram, Twitter)
  • Mitwirken am Wiederaufbau der Präsenz von ARTE auf YouTube (Überwachung der Editierung von Metadaten, Gliederung der Kanäle, Audience Engagement Management)
  • Verfassen von Posts für die Corporate-Accounts der ARTE-Gruppe
  • Anregung, Animation und Moderation des Austauschs rund um die geposteten Inhalte
  • Betreuung externer Agenturen, die für die verschiedenen Accounts tätig werden
  • Begleitung des Schnitts der für die sozialen Medien hergestellten Video-Postings
  • Interne Weiterleitung von Beiträgen, Kritik, Meinungsäußerungen, Ideen und Vorschlägen der User 
  • Erstellen einer Chronik und Archivierung relevanter Postings
  • Follow-up von Statistiken
  • Vorschläge für neu zu testende Formate

ANFORDERUNGSPROFIL 

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium in Digitalmarketing, Kommunikationstechnik oder Journalismus oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Beherrschen der deutschen und der französischen Sprache in Wort und Schrift
  • Beherrschen der englischen Sprache erwünscht
  • Kenntnis der Nutzergewohnheiten in den sozialen Medien in einem audiovisuellen Umfeld in Frankreich und Deutschland
  • Redaktionelle Fähigkeiten, fehlerfreies Schreiben
  • Kenntnisse der Tools zur Verwaltung, Beobachtung und Analyse der sozialen Medien (Facebook Analytics, Brandwatch, Twitter usw.)
  • Grundkenntnisse in Herstellung und Schnitt audiovisueller Inhalte
  • Beherrschen der Bürosoftware
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Polyvalenz und reaktives Arbeiten
  • Kreativität und vorausschauende Haltung

ARTE G.E.I.E. fördert die Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung. Bewerbungen werden nach diesem Grundsatz geprüft.

Auf diesen Job bewerben

BITTE BEWERBEN SIE SICH BIS ZUM 16.10.2017 MIT IHREN VOLLSTÄNDIGEN BEWERBUNGSUNTERLAGEN AUSSCHLIESSLICH ONLINE - WIR FREUEN UNS AUF IHRE ONLINE-BEWERBUNG.