< Zurück zur Übersicht

Diese Anzeige ist leider abgelaufen

Keinen Eintrag verpassen! Die neuesten Jobs per Mail:
< Zurück zur Übersicht

Spezialist (m/w/d) Online-Marketing

Wer sucht VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder
Wo arbeiten Karlsruhe
Wie arbeiten Vollzeit oder Teilzeit
Wann anfangen Ab sofort

Die VBL mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte Zusatzversorgungseinrichtung für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes und betreut ca. 4,7 Mio. Versicherte und ca. 1,4 Mio. Rentnerinnen und Rentner.


Für die Abteilung Kommunikations- und Informationsmanagement, Bereich Online-Kommunikation, Internet und E-Government, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Spezialist/-in Online-Marketing (m/w/d)


Die Aufgabenschwerpunkte des Referats Online-Kommunikation liegen sowohl im Betreuen und Weiter­entwickeln unserer Internetportale, wie dem VBL-Kundenportal und dem Intranet, als auch im Opti­mie­ren unserer Online-Service-Angebote sowie im Durchführen von Online-MarketingMaßnahmen mit dem Ziel der Kundengewinnung und langfristigen Kundenbindung.

Ihre Aufgaben

  • Übernahme klassischer Contentmanagement-Aufgaben, wie beispielsweise
  • Pflegen und Optimieren der Websites
  • Konzipieren, Planen und Durchführen von Online-Marketing-Kampagnen, unter anderem Koordinieren der Online-Agentur und Abstimmen mit den Fachbereichen
  • Erstellen von Usability-Analysen in Bezug auf Content- und User-Führung
  • Planen, Erstellen, Bearbeiten, Organisieren und Qualitätsmanagement der Online-Inhalte für die Online-Medien
  • Verfassen von redaktionellen Texten und Publikation in den Online-Medien


Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit Schwerpunkt Online-Marketing, PR, Medien, Kommunikation, IT oder eine einschlägige Berufsausbildung sowie Berufserfahrung im Online-Marketing oder eine gleichwertige berufliche Erfahrung mit den entsprechenden Kenntnissen und Fertigkeiten
  • Hohe Internetaffinität und sehr gute CMS-, CSS- und HTML-Kenntnisse
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Kreativität und Flexibilität
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Kommunikationsstärke
  • Innovationsbereitschaft und Teamfähigkeit sowie Loyalität und Zuverlässigkeit


Unser Angebot

  • Bezahlung nach dem TVöD Bund bis zur Entgeltgruppe E11, je nach Qualifikation und Kenntnis­stand, gegebenenfalls mit Heranführung
  • Motivierende Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen und aufgeschlossenen Team
  • Raum zur Umsetzung eigener Ideen
  • Familienbewusste Personalpolitik
  • Freiraum und eine sehr gute Work-Life-Balance unter anderem durch flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Attraktive zusätzliche Betriebsrente VBLklassik mit Erwerbsminderungsrente und Hinterbliebenen­versorgung, Jahressonderzahlung
  • Ganzheitliches Gesundheitsmanagement, unter anderem Betriebssportgruppen
  • Praxisorientierte Einarbeitung und vielseitige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Moderne Arbeitsplätze in zentraler Innenstadtlage, am Rand des Schlossparks gelegen 

Die Stelle ist für Teilzeitarbeit geeignet

Auf diesen Job bewerben

Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ist eine personalwirtschaftliche Zielsetzung unseres Hauses. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen. 

Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inklusive Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen sowie Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung), die Sie bis spätestens 4. November 2019 an folgende Adresse richten:

VBL, Personalreferat,
Hans-Thoma-Straße 19,
76133 Karlsruhe 

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch per E-Mail entgegen: bewerbungen@vbl.de

Ihre Fragen beantwortet gerne Frau Strauss (Referat Personalentwicklung) unter der Telefonnummer 0721 155-341. Weitere Informationen finden Sie unter www.vbl.de.

Die neuesten Jobs per E-Mail

Jetzt zum Job-Newsletter anmelden