< Zurück zur Übersicht

E-Commerce Bachelor

Fachochschule Wedel (FH-Wedel)

Logo fh wedel

Bachelor of Arts (B.A.)

Vollzeit

Prof. Dr. Holger Schneider

Telefon:
04103 8048-55
E-Mail:
Fachochschule Wedel (FH-Wedel)

Feldstraße 143
22880
Wedel
Voraussetzung
  • Allgemeine Hochschulreife beziehungsweise die Fachhochschulreife
  • Für den Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre gilt zudem ein zweistufiges Aufnahmeverfahren:
  • In der ersten Stufe wird Ihre schriftliche Bewerbung geprüft. Hier ist die Durchschnittsnote Ihres Abschlusszeugnisses wichtig. Weitere Qualifikationen, etwa eine Lehre mit gutem Abschluss, werden berücksichtigt. Bewerber und Bewerberinnen mit einem Notendurchschnitt von 2,5 und besser erhalten, soweit freie Studienplätze verfügbar sind, direkt eine Zusage.
  • Bewerberinnen oder Bewerber, die den Notendurchschnitt von 2,5 nicht erreichen, können in der zweiten Stufe an unserem Auswahltest teilnehmen. Sie erhalten die Einladung zum Auswahltest vom Studierendensekretariat, nachdem Sie sich zum Studium per Zulassungsantrag angemeldet haben. Zur Vorbereitung auf den Auswahltest können Sie diesen Beispieltest verwenden
Dauer & Kosten

Studiumsinhalte:

  • Finanzen
  • Dienstleistungsmanagement
  • Marketing
  • Medienmanagement
  • Grundlagen der Programmierung
  • Softwareentwicklung
  • Anwendung der IT-Sicherheit
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Online-Marketing
  • E-Commerce-Systeme
  • Web-Analytics
  • Mobile Commerce
  • Multi Channel Retailing
  • Entrepreneurship
  • User Experience
  • Online-Shop Aufbau
  • SEO

Studiengebühren:

  • Vollzeitstudium pro Semester: 1.560,00 €
  • Teilzeitstudium pro Semester: 780,00 €

Zur Finanzierung Ihres Studiums können Sie auch zahlreiche Förderungsmöglichkeiten nutzen.

Dauer:

  • Vollzeitstudium: 7 Semester
  • Teilzeitstudium: 14 Semester
Termine & Fristen

Studienbeginn: 

  • Sommersemester: 01. April
  • Wintersemester: 01. Oktober

Bewerbungsschluss-/ Frist: 

  • Sommersemester: 31. Februar
  • Wintersemester: 31. August